Rhetorische Kommunikation


Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.

Drei Coaching-Beispiele aus der praktischen Arbeit:
Personen, Funktionen, Organisationseinheiten sowie konkrete Auftragsinhalte sind anonymisiert, um der dem Auftraggeber vertraglich zugesicherten Verschwiegenheit Genüge zu tun.
4502-users.png
Optimierung der Argumentationslinie
Ein Abteilungsleiter einer Stadtverwaltung stand vor dem Problem, dass in einem Funktionsbereich nicht beeinflussbare Kosten (Dienstleistung am Bürger) unabwendbar stark anzusteigen drohten. Zur Kompensation des Anstiegs gab es zwei Möglichkeiten - a) Erhöhung der satzungsgemäß von den Bürgern zu zahlenden Gebühren oder b) Erwirtschaftung von Eigeneinnahmen, um dadurch den Kostenanstieg zu kompensieren. Der Abteilungsleiter präferierte die zweite Alternative und wollte den zuständigen politischen Ausschuss für diese Idee gewinnen.
Zielsetzung des Coachings über ca. 1,5 Monate war, die vom Abteilungsleiter ausgearbeitete Argumentationslinie zu optimieren und aus der Perspektive der Ausschussmitglieder kritisch zu reflektieren und Antworten auf mögliche Einwände zu erarbeiten. Darüber hinaus wurde eine von der Abteilungsleitung erstellte PowerPoint-Präsentation textlich wie grafisch in Hinblick auf deren Verständlichkeit und sachlogischer Struktur verbessert und die erarbeitete Argumentationslinie dort integriert.
4502-users.png
Erarbeitung von Antrittsreden
Ein leitender Oberarzt (stellvertretender Leiter einer Fachklinik) eines Krankenhauses plante, sich beruflich zu verändern und in einer anderen Stadt die Leitung einer entsprechenden Fachklinik zu übernehmen. Die neue Position als Chefarzt erforderte, mehrere Antrittsreden - vor der Klinikleitung und Chefarztkollegen, vor den ärztlichen Mitarbeitern und dem Pflegedienst sowie vor politischen Vertretern der Stadt - halten zu müssen.
Zielsetzung des Coachings über ca. 3 Monate war, für diese drei Situationen sowohl inhaltlich als auch von der Ablaufstruktur her Redebeiträge zu erarbeiten und diese sukzessiv in Hinblick auf die jeweils erforderliche strategische Ausrichtung zu optimieren. Die Redebeiträge wurden wiederholt simuliert und zu Feedbackzwecken auf Video aufgezeichnet. Ein weiteres Coachingziel bestand darin, mittels dieses Videofeedbacks die rhetorische Performance (Körpersprache, stimmlicher Ausdruck, sprachliche Formulierung, Kompetenz, Souveränität, Überzeugungskraft) deutlich über das bis dahin im Rahmen von Fachvorträgen erworbene Maß zu steigern. 
4502-users.png
Selbstbehauptung
Eine Projektmanagerin mit langjähriger Erfahrung stellt in Gesprächen mit ihrer neuen Vorgesetzten fest, dass sie in einer für sie selbst nicht erklärlichen Art und Weise auf bestimmte Verhaltensmuster der Vorgesetzten mit Irritation, Unsicherheit und gemäß ihres eigenen Bewertungsmaßstabes mit übertriebener Freundlichkeit und Rückzug reagiert statt mit sachorientierter Auseinandersetzung und einem Ringen um Lösungen und Kompromisse. Die Analyse aktueller Gesprächssituationen ergibt, dass in die gegenwärtige Beziehung zur neuen Vorgesetzten Erfahrungen mit einer in der biografischen Vergangenheit relevanten Bezugsperson hineinspielen und seitens der Projektmanagerin übertragen werden.
Zielsetzung des Coachings über ca. 2 Monate war, die Auslöser der Übertragung herauszuarbeiten, sich des eigenen Zielverhalten bewusster zu werden und ein stark motivierende und emotional positiv besetztes Veränderungsziel  zu formulieren. Anschließend wurden für zukünftige Gesprächssituationen mit der Vorgesetzten Wenn-Dann-Pläne zur Überwindung individueller Hürden bei der Zielrealisierung erstellt und deren Wirksamkeit in der Simulation inkl. Video-Feedback überprüft. Zudem wurden aktuelle Gesprächssituationen, in denen gemäß der Zielsetzung alternative Verhaltensweisen zum Tragen kommen sollten, analysiert und Ansätze zur Verhaltensoptimierung erörtert.
0234-network_drive.png
Interessiert?
Bei Interesse unterbreite ich Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot , überprüfe mit Ihnen gemeinsam in Hinblick auf Ihr Anliegen die Sinnhaftigkeit eines Coachings oder stehe für ein unverbindliches Autragsklärungsgespräch zur Verfügung.
Die Preise bewegen sich zwischen 100,- und
150,- € netto zzgl. gesetzl. MwSt. und Übernahme der Reisespesen je nach Coaching-Gesamtdauer, Stundenumfang je Treffen und gewünschter Coaching-Intensität
Zur Kontaktaufnahme einfach Icon anklicken.